Hundewesen

Hundewesen

Das mir der Hund das Liebste sei, dies, sagt der Mensch, sei Sünde. Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.Franz von Assisi

Aktuell

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Hundeobmann und Ausbilder Josef Raspel aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegte. Bisher war es nicht möglich eine geeignete Hundeausbilderin oder einen erfahrenen Hundeausbilder mit dem notwendigen Fachwissen und Praxiserfahrungen zu finden und für diese ehrenamtliche Aufgabe zu begeistern.
Wir informieren, sobald es hierzu Neuigkeiten in der Kreisgruppe gibt.

Die Hundeausbildungskurse beginnen jeweils im Februar

Wir führen für Sie Begleithundeausbildungen mit Verkehrserziehung und Jagdhundekurse mit anschließenden Prüfungen durch. Die Begleithundekurse können von allen Hundebesitzern mit allen Hunden ohne Einschränkung belegt werden. Hier legen unsere erfahrenen Hundeausbilder größten Wert auf den Gehorsam der Hunde. Natürlich bieten wir Ihnen Welpenspielstunden und weiterführende Kurse gerne an.

Aufwandsentschädigung für Begleithunde Ausbildung mit Prüfung pro Hund 120,00 €
Aufwandsentschädigung für Jagdhunde Ausbildung mit Prüfung pro Hund 150,00 €

Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button, um das Video anzuzeigen.
Dabei werden eventuell Ihre Daten an Vimeo weitergeben.

Durch den Klick stimmen Sie diesem zu.
Weitere Information dazu finden Sie in unserer Datenschutz­erklärung

Video jetzt anzeigen
Unser neuer Hundeübungsplatz

Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button, um das Video anzuzeigen.
Dabei werden eventuell Ihre Daten an Vimeo weitergeben.

Durch den Klick stimmen Sie diesem zu.
Weitere Information dazu finden Sie in unserer Datenschutz­erklärung

Video jetzt anzeigen
Hundeausbildung beim BJV Neumarkt

Prüfungen

In den folgenden Prüfungen erzielten unsere Hunde Bestnoten:

  • Begleithundeprüfung
  • Jagdhundedressurprüfung
  • Brauchbarkeitsprüfung

Siehe Berichte


Und auch das gehört zu unserer Hundeausbildung:

… der „Neumarkter-Hunde-Stadtlauf“

Ihre Hundetrainer begleiten Sie und Ihre vierbeinigen Freunde beim Bummel durch die Stadt Neumarkt. Hier werden Sie den Erfolg der Mühen in der Ausbildung erkennen, wenn Sie durch die Innenstadt flanieren, über Ampelanlagen laufen und Menschen mit Fahrrädern und Kinderwagen begegnen. Aber Sie sind nicht alleine. Sepp Raspel und Angela Köllisch sind an Ihrer und an der Seite Ihres Hundes, damit nichts passiert und Sie mit Ihrem Hund das richtige Verhalten lernen und üben können. Aber schauen Sie selber:

Wir bieten:

  • einen der schönsten Abrichteplätze weit und breit
  • sicher durch eine gesamte Einzäunung des Hundeplatzes
  • naturbelassen und ruhig gelegen
  • große Schatten spendende Bäume
  • Naturteich Baden der Hunde bei heißem Wetter
  • Sitzgelegenheiten für Zuschauer
  • ein gemütliches Jagdhaus direkt neben dem Hundeplatz

Unsere Flyer:




Die Ausbildung von Jagd- und Gebrauchshunden wird durch erfahrene Ausbilder durchgeführt. Unser Hundeobmann ist Josef Raspel, der selbst einen Deutsch Drahthaar jagdlich führt. Zusammen mit Angela Köllisch ist er für die Hundeausbildung zuständig.


Ehrung Josef Raspel

Anlässlich der Eröffnung des neuen Hundeübungsplatzes auf unserem Vereinsgelände wurde Josef Raspel für seinen unermüdlichen Einsatz im Bereich Hundewesen und für die überaus gelungene Errichtung und Gestaltung des neuen Abrichteplatzes, der Dank der Neumarkter Jägerschaft ausgesprochen.
Die Ehrenurkunde der BJV Kreisgruppe Neumarkt überreichte der Vizepräsident des Bayer. Jagdverbandes, Dr. Günther Baumer an Herrn Raspel.