BJV Kreisgruppe Neumarkt i.d.OPf. im Jagdverband Bayern e.V.

Die Neumarkter Jäger heißen Sie herzlich Willkommen!











Hundeausbildung im Kreis Neumarkt

Jetzt geht´s los mit:

Wau!
Jeweils im Februar beginnt die BJV-Hundeschule und endet im Juli

Sepp Raspel, Hundeobmann der BJV Kreisgruppe Neumarkt und Hundetrainerin Angela Köllisch starten jeweils im Februar mit den Hundekursen auf dem Vereinsgelände im Herrnhof 3 in Neumarkt-Pölling. Jeweils dienstags und donnerstags ab 17.45 Uhr treffen sich viele Hundefreunde mit Ihren vierbeinigen Kameraden zur Ausbildung in Dressur und zum Erwerb des BJV-NM Hundeführerscheins auf dem perfekten Hundeübungsplatz am Grünberg. Die Neumarkter Jäger bieten neben der Ausbildung der Jagdhunde für alle Hunde gleich welchen Alters und welcher Rasse, mit oder ohne Papiere, den praxisbezogenen Begleithundekurs an. Dabei wird sehr großer Wert auf den Gehorsam als auch auf das Verhalten der Hunde im Straßenverkehr und in der Öffentlichkeit gelegt. Alle Seminare und Kurse enden mit einer kleinen Prüfung, entsprechenden Zeugnissen, BJV-Hundeführerschein und Teilnahmebescheinigungen. Welpenspielstunden für den Nachwuchs, für die junden Hunde ergänzen sinnvoll das Angebot an alle Hundehalter.

in der Rubrik Hundeausbildung informieren wir ausführlich und umfassend zum Thema. Dort geben ihnen Interviews von Hundebesitzern der letztjährigen Ausbildungskurse Einblicke und Eindrücke der Seminare wieder. Bitte „blättern“ Sie weiter.

Für die Beantwortung Ihrer Fragen steht Sepp Raspel telefonisch zur Verfügung: 09181 / 8156



Unser Hundeübungsplatz



Pflicht-Hegeschau 2016 BJV Kreisgruppe Neumarkt

Ein volles Haus, mehr als hundert Jägerinnen und Jäger kamen ins Jagdhaus Grünberg zur Hegeschau. Ludwig Segerer, Kreisjagdberater stellte die Abschusszahlen für die letzten drei Jagdjahre und für das Jagdjahr 2015/16 vor. Informieren Sie sich hier.

Flyer lesen









Jägerausbildung

Im September beginnt der neue BJV-Ausbildungskurs zur Vorbereitung auf die staatliche Jägerprüfung im Februar 2017 in Amberg.

Sie haben jeden Samstag Nachmittag die Möglichkeit den Seminarraum und die Schießanlagen zu besichtigen. Denn wir sind der einzige Anbieter in der Region, der Ihnen alles an einem Ort, an einem Platz, beginnend von der praktischen Ausbildung über die theoretische Ausbildung bis hin zur Schießausbildung anbieten kann. Unsere Vereinsanlagen sind in unser Lehrrevier eingebettet.

Wenn es um die Ausbildung geht, sind das nur Vorteile für Sie. Keine langen Fahrten zur Wurftaubenausbildung, keine Fahrten ins Lehrrevier für die praktische Ausbildung – wir bieten alles vor den Toren der Stadt Neumarkt im Ortsteil Pölling.

Und noch einen großen Vorteil bieten wir Ihnen: Kleine Gruppe – max. 15 Jagdschülern bieten wir einmal jährlich zum garantierten Festpreis den Vorbereitungslehrgang für die staatliche Jägerprüfung.

Die Ausbildung beginnt jeweils Ende August mit einer gemeinsamen Jagd und endet im Februar mit den Prüfungen in Amberg. Im August und September bieten wir unseren „neuen“ Jägeraspiranten an, Ausbilder und Jäger unserer Jägervereinigung auf eine Ansitzjagd zu begleiten und die Jagd hautnah zu erleben.

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Jägerausbildung



Feierliche Hubertusmesse und Hubertusfeier am 4. November 2017

18 Uhr Feierliche Hubertusmesse im Münster St. Johannes der Täufer zu Neumarkt mit musikalischer Umrahmung der Parforcehorn-Bläsergruppe unter der Leitung von Frau Katharina Lamparth.

20 Uhr Hubertusfeier der Neumarkter Jäger im Jagdhaus Grünberg, Herrnhof 3 in Neumarkt-Pölling mit Ehrungen verdienter Mitglieder, Festansprache und Aufnahme der Jungjäger in die Jägerschaft

Bericht über Hubertusfeier
mit vielen Bildern



Wir sind eine „Qualifizierte Messstelle“!

Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat die Radio-Cäsium Messstelle unserer Kreisgruppe als „Qualifizierte Messstelle“ anerkannt!

mehr Informationen…
„Nur gesundes Wildbret für unsere Mitbürger!“



Unser Nachsuchengespann: Desiree Schwers

Telefon: 09625 / 90 99 18
Mobil: 0175 439 2773

dog.schwers@t-online.de

mehr Informationen…
„Desiree und Enzo kommen, wann immer Ihr die beiden braucht!“




Bläsergruppe

„Am Montag, 7. März 2016 um 19.30 Uhr ging´s in unserem Jagdhaus Grünberg los. Die erste Ausbildungseinheit für unsere neue Jagdhorn-Bläsergruppe unter der musikalischen Leitung von Georg Spitz.

Georg Spitz ein begnadeter Musiker wird uns anlernen und freut sich auf jeden Anfänger, Fortgeschrittenen oder ehemaligen Jagdhorn-Bläser der wieder anfangen möchte. In der Rubrik „Unser Verein“ und dann Stammtisch anklicken – könnt Ihr Georg auf seiner Steyrischen spielen sehen.

Alle können vorbei kommen, es einmal probieren und wenn´s Spaß macht, richtig mitmachen.“


mehr Informationen + Video



Jaa-uuuuh, die Wölfe kehren zurück

Urängste, naive Tierliebe und Verallgemeinerungen: Wie sollen wir mit dem alten Bekannten umgehen?

ganzen Artikel lesen